Sicherheit: Stalltafel einführen

In Ställen, in denen viele Einsteller alleine ins Gelände gehen, ist eine Stalltafel sinnvoll. Auf dieser Tafel vermerkt jeder, wann er ins Gelände gegangen ist, die ungefähre Richtung und wann er zurück sein will. Kommt das Pferd alleine zurück oder der Reiter bleibt aus, wissen die Anderen, ob sie sich Sorgen machen müssen. Ist ein Unfall passiert, wird das Suchgebiet so eingegrenzt.

Hilfreich ist es, eine Karte mit den beliebtesten Stecken aufzuhängen. Geben Sie den Strecken Namen oder Nummern. So ist schnell klar, welche Strecke gemeint ist.

Ein Stalltafel hilft im Notfall beim Suchen
Ein Stalltafel hilft im Notfall beim Suchen

Wer zurück ist, wischt seine Notiz einfach wieder ab.

Diese Einrichtung ist am Anfang etwas nervig, erspart aber im Laufe der Zeit einige Suchaktionen und eventuell eine Menge Ärger. Wer wird nicht gerne schnell gefunden, wenn er nach einem Unfall bewusstlos im Wald liegt.

Ähnliche Beiträge

Letzte Aktualisierung am 9.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API