Unarten: Das Betteln abstellen

Es ist unangenehm wenn die Pferde ständig gegen die Boxenwände treten und betteln. Mit diesem Verhalten wollen die Pferde nicht nur Futter erbetteln sondern auch die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Hier beginnt der Teufelskreis. Da der Lärm nervt und das Pferd sich verletzten kann, schimpft jeder automatisch mit dem Pferd. Damit ist das Ziel erreicht: Die Menschen kümmern sich um das Pferd.

weiterlesen



Wer beim Pferd nur mit Unterbringungskosten rechnet, begeht einen teuren Fehler!

Wieviel ein Pferd kostet, hängt stark von der Haltungsform und der Gegend ab. In Norddeutschland ist die Pferdehaltung zum Beispiel generell günstiger als in Süddeutschland. In Städten ist es teurer als auf dem Land. Grundsätzlich müssen Sie aber mit 300 bis 600 Euro im Monat rechen

weiterlesen



Pferde im Fellwechsel unterstützen

Fellwechsel – jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst ist es soweit: Die Pferde legen ihr neues Fellkleid an. Während im Herbst nur wenige Haare ausfallen und hauptsächlich Unterfell nachgeschoben wird, ersetzt das Pferd im Frühjahr praktisch sein komplettes Haarkleid, mit Ausnahme von Mähne, Schweif und Tasthaaren.

weiterlesen



Stallwechsel: Wenn Pferde umziehen

Es kommt immer wieder vor, dass Pferde ihren Stall wechseln müssen, sei es, dass sie verkauft werden, die Besitzer umziehen oder einfach im alten Stall nicht mehr zufrieden waren. Für das Pferd ist so ein Stallwechsel ein ziemlicher Stress. Nicht nur die Umgebung ändert sich, sondern auch der Tagesablauf, die Bezugspersonen und das Futter wechseln.

weiterlesen