Staubbelastung im Stall reduzieren

Viele Pferde reagieren empfindlich auf Staub in der Luft. Oft sind Husten und eine laufende Nase die Folge. Kommt eine Infektion oder eine Vorschädigung, wie Dämpfigkeit oder Stauballergie hinzu, kann die Staubbelastung für das Pferd zum Problem werden. Daher hier ein paar Tipps, wie Sie die Staubbelastung senken können:

Weiterlesen …Staubbelastung im Stall reduzieren

Unarten: Das Betteln abstellen

Es ist unangenehm wenn die Pferde ständig gegen die Boxenwände treten und betteln. Mit diesem Verhalten wollen die Pferde nicht nur Futter erbetteln sondern auch die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Hier beginnt der Teufelskreis. Da der Lärm nervt und das Pferd sich verletzten kann, schimpft jeder automatisch mit dem Pferd. Damit ist das Ziel erreicht: Die Menschen kümmern sich um das Pferd.

Weiterlesen …Unarten: Das Betteln abstellen

Wenn Ihr Pferd sein Futter nur so herunterschlingt, sollten Sie es langsamer fressen lassen

Manche Pferde schlingen ihr Kraftfutter sehr schnell herunter und zerkauen es dabei kaum. Das ist besonders bei futterneidischen Pferden sehr häufig. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Pferd dazu bringen können, langsamer zu fressen.

Weiterlesen …Wenn Ihr Pferd sein Futter nur so herunterschlingt, sollten Sie es langsamer fressen lassen

Fütterung mit Mais, Gerste, Hafer oder Pellets? Was frisst das Pferd und was sollte man füttern?

Winnie und Macy fressen Heu

Pferdefutter ist ein weites Feld, auf dem es viele Ansätze zur Fütterung gibt. Was und wie viel Futter ein Pferd zu fressen bekommt ist ein entscheidender Faktor für die Gesundheit und die Leistungsbereitschaft des Pferdes.

Weiterlesen …Fütterung mit Mais, Gerste, Hafer oder Pellets? Was frisst das Pferd und was sollte man füttern?

Vergiftungsgefahr: Keine Gartenabfälle für Pferde

Viele Nachbarn meinen es gut und werfen ihre Gartenabfälle auf die Pferdekoppel. Das sollten Sie jedoch streng untersagen und die Nachbarn auch eindringlich darauf hinweisen. Denn die Gartenabfälle können für Pferde lebensgefährlich, auch wenn die Pferde sie gerne fressen.

Weiterlesen …Vergiftungsgefahr: Keine Gartenabfälle für Pferde