Pferd richtig satteln – so geht’s

Die Vorderkante des Sattels sollte 2 Fingerbreit Platz zum Schulterblatt haben

Wer reitet, tut das in den allermeisten Fällen in einem Sattel. Dieser Sattel muss dem Pferd passen, damit nichts zwickt oder drückt und das Pferd schmerzfrei und zufrieden laufen kann. Doch der beste Sattel hilft nichts, wenn er falsch auf dem Pferd liegt oder die Sattelunterlage scheuert.

weiterlesen

Einfache Schlangenlinie an der langen Seite reiten

Die einfache Schlangenlinie ist nicht ganz so einfach, wie der Name der Hufschlagfigur vermuten lässt. Im Prinzip handelt es sich um einen Abschnitt eines Kreisbogens, der an Stelle der langen Seite geritten wird. Dabei muss das Pferd zweimal umgestellt werden und auf der Schlangenlinie korrekt gebogen sein.

weiterlesen

Springprüfungen für Einsteiger

Wer gerne mit seinem Pferd springt möchte das auch einmal auf einem Turnier ausprobieren. Je nach Kenntnisstand und Ausbildung des Pferdes gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen. Hier erfahren Sie, was in  breitensportlichen Wettbewerben verlangt wird und welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um daran teilzunehmen.

weiterlesen

Gamaschen korrekt anlegen

Gamaschen sind ein praktischer Schutz für Pferdebeine. Damit die Gamaschen richtig sitzen und nicht verrutschen oder das Pferd drücken, müssen Sie diese richtig anlegen. Das ist gar nicht so schwer. Mit ein paar Grundregeln kommen Sie mit den meisten Gamaschenmodellen problemlos zurecht. Diese Regeln gelten allerdings nur für Gamaschen zum Reiten, nicht für Transportgamaschen.

weiterlesen

Buchbesprechung: Der korrekte Sitz des Reiters

Wer reiten will, muss auf seinem Pferd sitzen. Das “Wie sitzt man richtig?” ist Thema von vielen Reitstunden und einer der Grundbausteine des Reitens. Wer sich näher mit dem Thema beschäftigen möchte, sollte das Buch “Der korrekte Sitz des Reiters” von Marlies Fischer-Zillinger und Claudia Weissauer lesen.

weiterlesen