Buchbesprechung: Futter-Lexikon Pferde

„Man ist was man isst“ gilt nicht nur beim Menschen. Auch beim Pferd hat die Ernährung einen wichtigen Einfluß auf das Wohlbefinden und die Gesundheit. Da sich unsere Stallpferde nicht selber aussuchen können, was und wieviel sie fressen möchten, kommt uns als Pferdebesitzer und Halter ein hohes Maß an Verantwortung für die Ernährung der Pferde zu.

weiterlesen

Buchbesprechung: Anatomie des Pferdes

Die “Anatomie des Pferdes” von Peter C. Goody ist ein Lehrbuch für alle, die etwas mehr über den Körperbau des Pferdes wissen wollen. In 250 Zeichnungen mit ausführlicher Beschriftung und erklärenden Texten gibt es das Pferd aus allen Winkeln zu sehen. Besonderen Wert legt der Autor dabei auf Strukturen, die sich von Außen tasten lassen.

weiterlesen

Buchbesprechung: Der korrekte Sitz des Reiters

Wer reiten will, muss auf seinem Pferd sitzen. Das “Wie sitzt man richtig?” ist Thema von vielen Reitstunden und einer der Grundbausteine des Reitens. Wer sich näher mit dem Thema beschäftigen möchte, sollte das Buch “Der korrekte Sitz des Reiters” von Marlies Fischer-Zillinger und Claudia Weissauer lesen.

weiterlesen

Buchbesprechung: Was mein Pferd nicht fressen darf

Wer ausreitet und sein Pferd auf die Koppel stellt, sollte sich darüber bewusst sein, dass Pferde nicht alles vertragen was grün oder appetitlich ist. Das Buch “Was mein Pferd nicht fressen darf” von Heike Gross zeigt in kurzer übersichtlicher Form, was besser nicht im Magen eines Pferdes landen sollte.

weiterlesen

Buchbesprechung: Erste Hilfe für mein Pferd

“Erste Hilfe für mein Pferd” von Anke Rüsbüldt ist weniger ein Nachschlagewerk für den Notfall. Das Buch dient eher zur Vorbereitung auf alle Eventualitäten. Es verrät Ihnen, was in die Stallapotheke gehört, wie Verbände angelegt werden und wie Sie unnötige Unfälle vermeiden.

weiterlesen