Was Sie können müssen um eine E-Dressur zu reiten

Die E-Dressur ist die erste Prüfung, in der eine feste Aufgabe geritten wird. Diese Aufgaben sind im Aufgabenheft Reiten von der FN nachzulesen. In der Ausschreibung für die Prüfung ist dann festgelegt, welche der acht Aufgaben verlangt wird.

Neben der Aufgabe wird auch angekündigt, wie die Aufgabe geritten wird. Meist wird eine E-Dressur in der Abteilung mit maximal vier Reitern geritten. Es gibt aber auch Aufgaben die allein oder nur zu zweit geritten werden. Die Aufgaben E1 bis E4 werden in der Abteilung mit zwei bis vier Reitern geritten. Die Aufgaben E5 bis E7 werden entweder alleine oder zu zweit geritten, die Aufgabe E8 wird immer alleine geritten.

Eine E-Dressur dauert zwischen zwei und vier Minuten. In dieser Zeit werden Mittelschritt, sowie Trab und Galopp im Arbeitstempo verlangt. In einigen Aufgaben wird auch das Leichttraben abgefragt. Die Übergänge erfolgen immer nur über eine Gangart, also Schritt-Trab oder Trab-Galopp. Einzige Ausnahme bildet das Halten aus dem Trab, das in einigen Aufgaben vorkommt.

Eine E-Dressur
Eine E-Dressur

An Hufschlagfiguren werden ganze Bahn, Zirkel, aus dem Zirkel wechseln, durch die ganze Bahn wechseln und Schlangenlinien verlangt. Die Hufschlagfiguren sollten sehr sauber ausgeführt werden.

In einer E-Dressur sollte der Reiter zeigen, dass er korrekt auf dem Pferd sitzt und sein Pferd sicher beherrscht. Ideal ist es, wenn das Pferd am Zügel geht und sich immer an der vorgegebenen Stelle durchparieren und antraben, beziehungsweise angaloppieren lässt.

In der Abteilung sollte außerdem der korrekte Abstand von einer Pferdelänge zum Vordermann eingehalten werden. Die Gänge und die Ausstrahlung des Pferdes spielen in einer E-Dressur eigentlich keine Rolle. Hier kommt es auf korrektes Reiten und einen guten Sitz des Reiters an. Lahmgehen sollte das Pferd aber nicht.

Wenn Sie eine E-Dressur reiten wollen, finden Sie die entsprechenden Aufgaben im Aufgabenheft Reiten vom FN-Verlag.


Bestseller Nr. 1
Hufschlagfiguren und Lektionen E bis A (Die Reitschule)
  • Hersteller: Waldhausen
  • Preis: 5 - 10 EUR
  • Britta Schön
Bestseller Nr. 2
Bodenarbeit (Die Reitschule)
  • Hersteller: Waldhausen
  • Preis: 5 - 10 EUR
  • Urte Biallas
Bestseller Nr. 3
Dressur 2017: Dressur Sport
  • Edition Boiselle
  • Kalender: 13 Seiten

Ähnliche Beiträge

34 Gedanken zu „Was Sie können müssen um eine E-Dressur zu reiten“

  1. Hallo auch

    ich reite am dienstang auf meinem ersten turnier eine e8…die is echt nicht schwer das is zb so ca:

    auf a an der mittellinie eingeritten bis x, halten grüßen dann im mittelschritt bis zur kurzen seite ca dann antraben aussitzen, rechte hand, ganze bahn.dann nach der nächsten kurzen seite im stra durch die ganze bahn wechseln, dann dann in der mitte der nächsten kurzen seite auf den zirkel geritten und dann galopp….(linksgalopp glaube ich)dann,nach einer runde soll ich dann mitte der kurzen seite traben,immer noch aussitzen und dann immer noch zirkel und dann aus dem zirkel wechseln und dann am a ganze bahn gehen und anfang der langen seite ganze bahn galoppieren rechte hand,mitte der kurzen seite traben,dann bei m glaube schritt und dann bei…e gaube einriten und dann halten und grüßen….

    aber das is jetzt alles nur ausm gedächtnis^^

  2. Hey…
    die seite ist echt gut, aber ich hätte gere mal so eine aufgabe ( E-Dressur) hierhin geschreiben damit man sie sich ausdrucken kann und mal eine solche aufgabe reiten kann…

    das wäre toll…

    lg lara

  3. coole seite aber gibt es eine wo die aufgaben drin sind ich reite keine tuniere würde aber gern einfach mal so auf dem platz mal so ned ressur nach reiten

  4. Hallo!
    Eure Seite ist wirklich toll.Ein paar Aufgaben wären aber in der Tat in nicht schlecht.gerade weil jetzt mein erstes ( richtiges ) Tunier ansteht.:-)

  5. Hallo!!
    super Seite!
    @alle anderen: So viel ich wies ist es illegal Aufgaben aus dem FN-Heft zu veröffentlichen, dann würden die ja kein Geschäft mehr machen 😉

  6. okee ich weiß auch,dass man die aufgaben nicht ins i-net stellen darf,aber mein gott du leihst dir ja auch bücher von freunden aus und daran verdient der verlag auchh nicht oder????
    Bin also auch dafür ein paar prüfungen ist internet zu sellen….
    Reite jetzt auch bald meine erste e-dressur bin voll aufgeregt wweil ich das pony gaaanz neu habe und sie eigendlich ein springer ist…. .
    Sie geht eig. super hält den kopf schön hin und u.s.w…
    Nur naja meine ponystute kann noch nicht soo gut gerade stehen,sie steht meistens hienten rechts raus!
    Weiß einer ob,dass sehr schlimm ist???
    In einem Reterwttbewerb spielt ads ja noch keine Rolle….
    BITTE UM EINE SCHNELLE ANTWORT!!!!!!!

  7. die seite ist echt supi, aber könnte mir vielleicht jemand helfen?
    ich würde gerne wissen in welche dressurstufe ich mich einstufen kann.
    ich kann mittelschritt, arbeitstrab, leichttrab, linksgallop, rechtsgallop, außengallop, hufschlagfiguren (ganze bahn; zirkel; durch die ganze bahn wechseln; durch die halbe bahn wechseln; durch die länge der bahn wechseln; aus dem zirkel wechseln; schlangenlinien; aus der ecke kehrt…), viereck oder zirkel verkleinern/vergrößern, schenkelweichen , auch schritt/galopp übergang

  8. heay ;)… ich habe eine 12-jährige sportliche hafistute. ich fange landsam an mit der dressurarbeit und hab sie auch schon soweit , dass sie meist im trab am zügel läuft!!
    kann man eigentlich auch mit haflinger tuniere reiten??
    was meint ihr sollte ich und würde ich es schaffen mit miener stute mal ein tunier zureiten in der e- dressur vllt?
    lg tin
    p.s.: was gebt ihr mir fuer tipps zu so einem erfolg bis ans tuniereiten zu denken?!

  9. Ich denke, dann kriegen sie Ärger mit der FN. Schließlich verdient sie damit eine Stange Geld. Wenn man die Aufgaben kostenlos im Internet fidnen würde, würde man sich das AUfgabenheft nicht merh kaufen.

    Ich meinerseits habe das LPO Aufgabenheft der FN im Schrank stehen. Habs für knapp 15€ beim Buchhändler bestellen lassen. Sind jede Menge Sachen drin. Nicht nur Dressur-, aondern auch Spring- und Vielseitigkeitsaufgaben sowie worauf man bei einzelnen Hufschlagfiguren u.ä. zu achten ist.

    Außerdem müsste da vond er FN ein Copyright draufsein.

  10. an alle die eine aufgabe hier haben wollen:
    das ist verboten, da gibts echt ärger von der LPO!!!man soll sich das buch selber kaufen, sonst könnte ja hier jeder reingehen, sich ne aufgabe rauskopieren und sie lernen bzw. reiten.dann bräuchte sich keiner mehr das ca. 15€ teure buch zu kaufen..^^

  11. Hey! Die Seite ist echt super klasse!
    Sie hat mir ziemlich gut geholfen. Ich merke selber die Fortschritte. Danke!!!

    Ps: einige Aufgaben wären echt nicht schlecht.

  12. wie bekomme ich den Mittelschritt-, trab-,galopp hin?? wie den Versammelten?
    was muss ich machen um mich für den Basis pass anzumelden? da sind doch E-springen und E-dressur drin oder?

  13. Hallo Missii,
    um versammelte und verstärkte Gangarten zu lernen solltest du Reituntericht bei einem guten Reitlehrer nehmen. Beim Basispass musst du nur den Umgang mit Pferden zeigen und theoretische Fragen beantworten. Die Prüfung und meist auch vorbereitungslehrgänge bieten viele Reitvereine regelmäßig an. Auch auf Ferienreiterhöfen besteht oft die möglichkeit solche Prüfungen abzulegen.

  14. Die Seite gibt einem gute Tips, die auch sehr verständlich sind.Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine anspruchsvolle E-Dressur schicken könnten. Und vielleicht noch ein paar Ratschläge, die ich bei einem jungen Pferd in der Dressur befolgen könnte.

    LG Louisa

  15. Darf man bei einer E Dressur auch mit Dreieckszügeln reiten?
    Weil das Pferd mit dem ich gerne starten möchte lässt sich nur sehr schwer ohne reiten und ich glaube nicht das ich es ohne hinkriege. :/

  16. Hi Lena,
    nein in einer E-Dressur darfst du nicht mit Hilfszügel reiten. Wenn das mit dem an den Zügel reiten noch nicht so gut klappt solltest du erst mal Reiterwettbewerbe reiten. Da sind dann Dreieckszügel erlaubt.

  17. man darf nicht einfach dressuraufgaben hier reinstellen, ist verboten & wird meines Wissens auch strafrechtlich verfolgt.^^ also kauft euch das Aufgabenheft Reiten,wenn ihr das nachlesen wollt.

  18. kleine korrektur: zumindest in der E6 muss man auch 1x aus dem schritt angaloppieren. hatte mich ziemlich gewundert, als ich das in den aufgaben gesehen hatte und mehrere quellen überprüft, aber es scheint zu stimmen… also nix mit nur übergang schritt-trab oder trab-galopp, bzw trab-halten…

  19. Es wäre echt super wenn mir jemnad helfen könnte,das steht hier leider nicht drinne !! Ich reite bald meine erste E-Dressur und versteh das mit dem gegeineinander nicht so gut das es in jeder Aufgabe anders ist.Währe super lieb wenn einer mir das vielleicht helfen könnte!!! 😀
    SONST IST DIE SEITE ECHT SEHR HILFREICH 🙂

  20. Die seite iste cht guut :‘)
    Also wen man würllich nict weiter weiß kan man sich echt gut ihr mal schlau machen über die E-dressur :‘)
    Und diese seite hatt mir echt weiter geholfen :‘)
    Aber villt könnte man noch etwas mehr erklärungen dazu schreiben wie und wan man sowas reitet :‘)

  21. @Laura: es heißt das man zu zweit reitet. nach dem halten muss dann einer eine vorderhandwendung machen und die aufgabe sozusagen falschrum reiten. tipp : am ende wenn es heißt bei a abwenden mittellinie und grüßen muss man auch wirklich bei a abwenden weil viele machen es denn falsch und wenden bei c ab 🙂

  22. Hallo.
    Ich hab nur leider ein Problem,man muss warscheinlich Aussitzen.
    Aber mein Pferd ist eine Nähmaschine.

    Kann mir mal bitte einer helfen wie ich auch mal vernünftig aussitzen kann ? (:

  23. Hallo,
    Ich habe ein großes Problem.Ich habe bald ein Reitturnier,da muss ich die E-Dressur beheerschen (auswendig),bloss ich weiß nicht was man da machen muss,oder wie man das machen muss!!!!

    Bitte Helft mir:(
    Gruß Chantal

  24. @Jojo: Du musst die Fersen runterdrückeen, die Fußspitzen zum Pferdebauch zeigen lassen und dich ein bisschen zurück lehnen. Aber dass kommt noch mit der Zeit! (Etwas spät aber villeicht hift es ja trotzdem noch oder anderen!)

  25. Ein erfahrener Richter sieht schon, ob dein Pferd zieht oder nicht. In der E-Dressur ist es aber wichtiger ob du gut auf dem Pferd sitzt und die gestellten Aufgaben korrekt erfüllst

  26. cool und danke 😉 super tolle seite —-> daumen hoch!
    ich reite noch nicht so lange, mache deshalb in ein paar monaten (!!erst!!) meine E-dressur….durch diese seite bin ich meinem ziel einen guten platz zu belgen ein stückchen näher gekommen!

    lg und weiter so!- Sarah ♥

  27. @Laura: Reitest du bei einem Reitlehrer? Wenn nicht kann ich dir mal dein Pferd/Pony reiten.ich habe die E- Dressur gewonnen und gebe den besten Unterricht an unserem Stall kannst dich mal melde.
    Grüsse Svenja soll

  28. Ich habe mal eine frage wo kann man herausfinden wann ein tunier statfindet giebt es internetseiten wenn ja giebt mir paar tips wäre nett bitte schreibt mal zurück

  29. @Rabea: das Pferd sollte grundsätzlich immer gestellt sein ob bei einer e Dressur oder bei einem Reiterwettbewerb da es sonst sein könnte dass das Pferd auf dem falschen fuß angaloppiert. bei einer e Dressur achten die Richter auch auf den hals also solltest du dein Pferd unbedingt stellen.

  30. Habt ihr einen Tipp, wie man nicht immer auf dem falschem Fuß leichttrabt? Auf die Schulter schauen bringt bei mir nichts :/ hab schon alles versucht aber es funktioniert nicht 🙁 ?

  31. @Nele: versuche dir durch die schritte einen takt zu bilden und es dann im kopf nachzählen… vllt. Kann deine reitelehrerin immer ‚jetzt‘ rufen wenn aufstehen musst!Dann versuch dich im takt zu halten.

  32. Danke super Tipps :-)“
    Allerdings steht auf anderen Internet Seiten das: aus der Ecke kehrt, Durch den Zirkel wechseln und das recht und Links um dran kommt was stimmt denn?!

  33. @Nele: mir hat meine Reitlehrerin einfach mal den Sinn des „richtigen Leichttrabens“ in der Bahn erklärt und seit dem fällt es mir auch mir leichter 😉
    Sinn ist es, durch das Aufstehen die innere Schulter des Pferdes „frei zu machen“, damit sich das Pferd besser biegen kann. Sitzen wir bei der Biegung auch noch zusätzlich auf der Schulter, fällt es dem Pferd um so schwerer, diese unter den Sattel zu schieben und sich zu biegen.

    Achte also am besten auf das ganze innere Vorderbein und beobachte mal dein Pferd, wenn du richtig und wenn du falsch leichttrabst. Du wirst einen Unterschied merken und schnell verinnerlichen, wann du richtig sitzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.