Hufschlagfiguren: Kehrtvolte

Die Kehrtvolte kann an jeder Stelle der Bahn eingesetzt werden, um die Hand zu wechseln. Sie besteht aus eine Halbenvolte und einem anschließenden geraden zurückreiten zum ursprünglichen Hufschlag. Sie funktioniert also genauso wie aus der Ecke kehrt – ist nur nicht an einen festen Ort gebunden.

Die Kehrtvolte
Die Kehrtvolte

Kehrtvolten lassen sich auch von gebogenen Linien wie dem Zirkel aus reiten. Wichtig ist dabei, dass das Pferd erst gebogen und dann gerade aus geritten wird. Rechtzeitig vor erreichen des alten Hufschlags muss das Pferd dann auf die neue Hand eingestellt werden.

Kehrtvolten sind auch ein beliebtes Element in Quadrillen. In unterschiedlicher Art und Weise kombiniert ergeben Sie beliebte Formationen wie zum Beispiel das Kleeblatt.

Die Quadrillenfigur Kleeblatt
Die Quadrillenfigur Kleeblatt

Weitere Hufschlagfiguren finden Sie unter: Diese Hufschlagfiguren gibt es.

Ähnliche Beiträge

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API