Sattellage beurteilen

Damit einem Pferd ein Sattel auch wirklich passt, müssen Sie zuerst die Sattellage richtig beurteilen und dann ein dazu passendes Modell auswählen. Auf folgende Faktoren kommt es dabei an:


So beurteilen Sie die Sattellage
So beurteilen Sie die Sattellage

Die Höhe des Wideristes (gelb): Bei Pferden mit einem sehr hohen Wiederist brauchen Sie einen Sattel mit einer zurück geschnittenen Kammer, damit die Vorderkante des Sattels nicht aufliegt. Hat ein Pferd sehr wenig Wiederist, muss der Sattel sehr genau angepasst werden, da er leicht ins Rutschen kommt.

Die Breite des Rückens: Die Breite des Rückens bestimmt, welche Kammerweite Ihr Pferd braucht. Die Kammerweite hängt dabei nicht unbedingt von der Höhe des Wiederrists, wie oft behauptet wird. Die meisten Sättel gibt es in verschiedenen Kammerweiten.

Die Länge des Rückens (blau): Pferde mit einem kurzen Rücken, können bei der Sattelsuche Probleme machen, da lange Sättel oft auf die Lendenwirbelsäule drücken und dem Pferd so Schmerzen bereiten. Die Länge eines Sattels hängt entscheidend von der Sitzgröße ab.

Die Biegung des Rückens (rot): Pferde mit einem stark geschwungenen Rücken, brauchen nach hinten hochgezogene Sättel, Pferde mit einem sehr geraden Rücken einen gerade geschnittenen Sattel, da der Sattel sonst entweder nur an einer Stelle aufliegt oder einen Brückeneffekt bekommt.

Die Lage des Schulterblatts (grün): Pferde mit einem sehr weit nach hinten reichenden Schulterblatt und viel Aktion in den Vorderbeinen, brauchen Sättel mit viel Schulterfreiheit, da sie sonst in Ihrer Bewegung eingeengt werden und gebunden gehen.

Wissen was für einen Sattel Ihr Pferd braucht, können Sie dem Sattler die Vorauswahl der Modelle, die er zum Ausprobieren mitbringt. Ob ein Sattel wirklich passt, können Sie erst beurteilen, wenn Sie ein paar Runden damit geritten sind. Meist teilt Ihr Pferd Ihnen dabei ziemlich deutlich mit, ob es sich mit dem Sattel wohl fühlt oder nicht.

Ähnliche Beiträge

Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Gedanken zu “Sattellage beurteilen

  1. Habe Sattel beim Sattler gekauft Sattel rutscht beim reiten immer nach rechts habe diesen zurückgegeben Sattler probierte einige Sättel aus und sagte er könne da nicht helfen hat sattel zurückgenommen bräuchte einen rat bzw sattler mit erfahrung im Raum Mönchengladbach Neuss preis von sattel zweitrangig alter Sattel war Kiefer
    garmisch mfg

  2. bei uns im Stall kommt immer aus Aachen der Röttsches mit seinem großen Sattelmobil, der ist
    wirklich gut und zuverlässig, müsst nur frühzeitig
    einen Termin vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar