Wie lernt mein Pferd den fliegenden Wechsel?

Ein Fliegender Galoppwechsel, ist eine sehr elegante und effiziente Art von einem Handgalopp in den anderen zu wechseln. „Fliegender Wechsel“ ist Teil des normalen Bewegungsprogramms jedes Pferdes. Allerdings ist es für das Pferd nicht ganz leicht den Wechsel unter dem Reiter zu springen, da das viel Gleichgewicht und Koordination vom Pferd erfordert – und ein gutes Gleichgewicht und Gefühl fürs Timing vom Reiter.

Weiterlesen …Wie lernt mein Pferd den fliegenden Wechsel?

Quadrille Figuren: Wohin des Weges?

Der Rosengarten - diagonal und gerade

Eine Quadrille lebt von den Figuren die geritten werden. In diesem Tipp habe ich alle Quarille-Figuren die mir eingefallen sind zusammengefasst. Die Firuren sind in grobe Kathegorien unterteilt und jeweils genau Beschrieben, Zusammen mit Hinweisen zum Schwierigkeitsgrad, für wen sich die Figuren eignen und Möglichen Varianten.

Weiterlesen …Quadrille Figuren: Wohin des Weges?

Kreativ reiten: Zirkel vergrößern und verkleinern variieren

Der Stern

Zirkel verkleinern und vergrößern an sich ist schon eine tolle Lektion um Rittigkeit und Versammlung zu fördern. Mit ein bisschen Phantasie und einigen Varianten lässt sich Lektion noch vielseitiger einsetzen. Hier ein paar Ideen, wie Sie das Training auf den verschiedenen Zirkellinien gestalten können.

Weiterlesen …Kreativ reiten: Zirkel vergrößern und verkleinern variieren

Stangensalat 1: Mit vier Stangen zum taktmäßigen Galopp

Stangen in die tägliche Dressurarbeit einzubauen, bringt dem Pferd Abwechslung. Das ist aber nicht der einzige Grund, hin und wieder mal was in die Halle zu legen. Denn so eine Stange ist ein guter Maßstab dafür, wie reel die Reiterei tatsächlich ist, also ob Sie alles von Grund auf richtig machen.

Weiterlesen …Stangensalat 1: Mit vier Stangen zum taktmäßigen Galopp

Hufschlagfiguren: Kehrtvolte

Die Kehrtvolte kann an jeder Stelle der Bahn eingesetzt werden, um die Hand zu wechseln. Sie besteht aus eine Halbenvolte und einem anschließenden geraden zurückreiten zum ursprünglichen Hufschlag. Sie funktioniert also genauso wie aus der Ecke kehrt – ist nur nicht an einen festen Ort gebunden.

Weiterlesen …Hufschlagfiguren: Kehrtvolte