Fohlen im Pferdehänger transportieren

Der Pferdehänger ist für alle Pferde eine eher unheimliche Angelegenheit. Er ist dunkel, eng und wackelt unberechenbar. Noch mehr gilt das für Fohlen. Die tun sich so schon schwer ihre langen Beine zu koordinieren. Noch dazu sollen sie das jetzt auf engem Raum und wackeligem Boden tun. Es lässt sich allerdings nicht immer vermeiden, dass ein Fohlen gefahren wird. Sei es eine Fahrt in die Tierklinik oder zum Brenntermin. Auch beim Absetzten muss das Fohlen oft den Stall wechseln.

weiterlesen



Pferd im Hänger: Pferde richtig verladen, so klappt der Transport

Viele Pferde steigen nicht gerne in den Pferdehänger ein, besonders, wenn sie nur selten transportiert werden. Im Notfall ist es aber wichtig, dass ein Pferd sich problemlos verladen lässt, damit es zum Beispiel bei einer Kolik schnell in die Klinik gefahren werden kann. Daher sollte das Verladen regelmäßig geübt werden.

weiterlesen